Die Sache mit der Sicherheit

100 % Sicherheit gibt es nicht. Das sollte jetzt jedem bewusst sein, nach den letzten diversen Berichten. Eine Möglichkeit gibt es jedoch noch! Sie schalten Ihren Internetzugang ab und nehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Daten in und aus dem Unternehmen zu transportieren.

Aber mal ehrlich, da können Sie Ihr Unternehmen gleich schließen. Keine Internetrecherche, keine E-Mails, Rechnungen und Angebote nicht mehr online verschicken oder bekommen, keine Daten an den Steuerberater und an das Finanzamt verschicken. Wollen Sie das? bzw. können Sie sich das erlauben?

Ich glaube nicht. Aber wir können Ihnen Wege aufzeigen, die Sie in die Lage versetzen unter Einsatz von Hard- und Software, Sicherheit in Ihrem Unternehmen zu implementieren.

Angefangen mit einer UTM Firewall von unserem Partner Cyberoam. Diese Firewall bietet: Statefull Inspection Firewall, VPN (SSL, VPN & IPSEC) Gateway Antivirus, Anti-Spyware, Anti Spam, Intrusion Prevention System (IPS), Content und Application Filtering, Bandwith Management und Multiple Link Management.

Cyberoam erfüllt die Sicherheitsanforderungen auf Unternehmensebene u.a. durch hohe Verfügbarkeit, VLAN-Unterstützung, dynamisches Routing, Multicast Forwarding und tiefes Logging und Reporting mit vorschaltbarem VierAugenPrinzip.

Als Partner von Cyberoam stehen wir Ihnen bei der Installation, der Konfiguration und natürlich auch später bei der Wartung zur Verfügung.